Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen

In unseren Kursen gehen wir speziell auf die Ausarbeitung von Verteidigungsstrategien ein. Und die sehen bei jeder Frau anders aus.

Wer nicht schnell rennen kann, sollte zumindest hart schlagen können, oder über eine herausragende verbale Stärke verfügen.

Klappt das dann auch noch in dynamischen und streßbegleitenden Szenarien? Wir werden es ausprobieren.

Wir reden nichts schön, bauen aber auch keine unnötigen Ängste auf.

Es ist keine Zumbatraningsstunde und es kann auch schon mal weh tun. Warum?

Weil wir ehrlich sind, keine Dogmen bedienen und den Teilnehmerinnen Werkzeuge zum konsequenten Selbstschutz mit auf den Weg geben wollen.

Neugierig auf einen durchdachten und funktionalen Selbstverteidigungskurs?

 

 

 

 

Neuer Kurs, Start am 08.03.2018

Gefahren erkennen und reagieren können. Das erarbeiten wir  gemeinsam  in unserem Kursen.

Immer donnerstags von 17.30 bis 19.00 im Polizeisportverein, Edgar Heller Straße 19, Karlsruhe, Halle 1.

Teilnahmegebühr 80,-€

Teilnahme ab 16 Jahre. Einzelfälle mit Absprache auch früher.

 

 

 

Achtung ! Mutter- Tochter Spezial,

 

 

 

Bei Anmeldung von Mutter und Tochter zahlt,voraussichtlich die Mutter, für das Paar nur 140,- statt 160 €.

PSV Mitglieder zahlen nur die Hälfte.

 

 

 

 

 

 

Neues Angebot im PSV-Karlsruhe „Starke Frauen für Karlsruhe“

SV ohne Schnick Schnack , montags 18.00 bis 19.30 im PSV , Halle 1.